The Baseball Cap - The Iconic American Cap

Ikonische Hüte - Die Baseballcap

Die Baseballcap ist nicht nur ein amerikanisches Mode-Symbol, sondern wohl auch die einzige Hutart, die eine amerikanische Schaffung ist. Es gibt Berichte, dass Baseball-Teams bereits seit den 1860ern Caps getragen haben, aber sie gewannen in den USA mit der Ära von Babe Ruth (1910er bis 1930er Jahre) an großer Popularität, als die Baseball-Fans die Caps als Zeichen der Identifikation mit ihrem Lieblingsteam trugen. Dieser einfache und funktionale Stil passte perfekt zu einem Land, das die Demokratie, Anti-Elitismus und ähnliches glorifizierte. Baseball, der Nationalsport und die Leidenschaft vieler, unterscheidet sich von anderen Sportarten, da es der einzige amerikanische Sport ist, in dem der Hut ein offizieller Teil der Spielkleidung ist. Eine Cap kann in den Teamfarben und -logo eines Basketball-, Fußball- oder Hockeyteams erstellt werden, aber nur beim Baseball können die Fans eine exakte Replika von der Cap der Spieler auf dem Feld tragen. Es dauerte also nicht lange, bis Arbeiter, LKW-Fahrer und Bauern sich die Basecaps für den alltäglichen Gebrauch zu eigen machten.

In den späten 80ern und frühen 90er Jahren wurde die Baseballcap ein trendiges Mode-Accessoire, in großen Teilen angetrieben von Hip Hop-Künstlern wie Ice Cube und Easy-E. Die Baseballcap wurde wie Coca-Cola und McDonalds ein Symbol Amerikas. Diejenigen, die die amerikanische Vorherrschaft fürchteten, würden niemals eine tragen, während die, die sich mit der amerikanischen Popkultur identifizierten, ihre Garderobe mit Baseballcap und Turnschuhen ausstatteten. Heutzutage wird man seine gute Mühe haben, einen Amerikaner zu finden, der nicht wenigstens eine Baseballcap in seinem Kleiderschrank oder Auto hat. Mit der Explosion von digitalisierter Stickerei und Fortschritten im Siebdruck wurde die Cap mit einer Botschaft zur gehenden Werbetafel. Mit einer Nachricht auf seinem Kopf kann der Träger der Welt mitteilen, welche Marken er bevorzugt, seine politische Einstellung, seine Lieblingsbeschäftigungen, wohin er vor kurzem gereist ist, seine Lieblingsband, -film oder Zeichentrickfigur und natürlich, um zum Ursprung zurückzukehren, sein Lieblingsteam. Sozusagen eine perfekte Kopfbedeckung, hergestellt in den USA. Die Baseballcap ist eine einfache, trag-/packbare, funktionale, alltägliche Hutart, die vom Mittleren Westen popularisiert wurde und nun mit einer persönlichen, individuellen, konkreten, farbigen Botschaft die einzigartigen Präferenzen und Entscheidungen des Trägers beglaubigt.

Sie interessieren sich für mehr als nur die Geschichte der Baseballcap? Hier können Sie Baseballcaps kaufen.

ZURÜCK ZU „IKONISCHE HÜTE“